Datenschutzerklärung Bauer Kerschbaummayr Rechtsanwälte

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Unter personenbezogenen Daten sind alle Daten zu verstehen, die sich auf Sie persönlich beziehen, wie beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse etc. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (Datenschutz-Grundverordnung und Datenschutzgesetz in der Fassung des Datenschutzgesetz-Anpassungsgesetzes, BGBl.I Nr.120/2017). Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein Anliegen.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle gemäß Art.4 Abs 7 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

Name:        Bauer Kerschbaummayr Rechtsanwälte

Anschrift:    4020 Linz, Museumstraße 6-8

E-Mail:        office@bkra.at

Telefon:      + 43 732 77 11 41

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Bei Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über unser Kontaktformular werden die von Ihnen freiwillig angegebenen Daten (zB E-Mail-Adresse, gegebenenfalls Ihr Name sowie Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Anfrage zu beantworten. Eine Weitergabe von Daten findet nicht statt.

Datenerhebung bei Benutzung unserer Website

Bei einem bloßen Besuch unserer Webseite, wenn Sie weder ein Kontaktformular ausfüllen, oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir lediglich die Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Es werden von uns lediglich jene Daten erhoben, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und um die Stabilität und Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten. Die Rechtsgrundlage dafür stellt Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar. Folgende Daten werden von uns bei einem Besuch unserer Webseite erhoben:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Verwendung von Cookies

Zusätzlich zu den oben genannten Daten werden durch die Nutzung unserer Webseite Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert, wobei ausschließlich Cookies gesetzt werden, die unbedingt erforderlich sind. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, um den Besuch unserer Webseite für Sie attraktiv zu gestalten und Ihnen die optimale Nutzung bestimmter angebotener Funktionen und Services zu ermöglichen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen insbesondere dazu, unser Internetangebot insgesamt benutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Unsere Webseite nutzt Session Cookies und Persistent Cookies, welche wir Ihnen nachfolgend erläutern dürfen:

Session Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Session Cookies speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Durch die Speicherung ist es uns möglich Ihren Rechner bei Folgebesuchen wiederzuerkennen. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Ihren Browser schließen.

Persistent Cookies werden nach einer vorgegebenen Dauer, die sich je nach Cookie unterscheiden kann, automatisiert gelöscht. Die Dauer der Speicherung finden Sie in der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Browsers. Sie können zudem in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers diese Cookies jederzeit löschen.

Es ist möglich, Ihre Browser-Einstellung so zu konfigurieren, dass beispielsweise die Annahme von Cookies abgelehnt wird. Falls Sie wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie bitte die Hilfe-Funktion in Ihrem Browser.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie bei Nichtannahme von Cookies unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können.

Einbindung von Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Durch den Besuch auf der Webseite erhält Google die Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen. Weitere Informationen zu diesem Zweck finden Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Google Web Fonts

Auf dieser Webseite sind Google Web Fonts (Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) implementiert, wodurch Schriften online dargestellt werden können. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Durch den Einsatz von Google Web Fonts wird beim Nutzen dieses Angebots ein externer Server von Google in den USA aufgerufen, d.h. Google wird theoretisch über die Angebotsnutzung in Kenntnis gesetzt. Weitere datenschutzrechtliche Hinweise finden Sie unterhttps://developers.google.com/fonts/faq.

Betroffenenrechte

Hinweis auf Ihre Rechte als Betroffener:

  • Rechte auf Auskunft iSd Art15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung iSd Art16 und Art17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung iSd Art18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit iSd Art20 DSGVO
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung iSd Art21 DSGVO

Ihre oben genannten Rechte können Sie jederzeit, ganz oder nur teilweise, durch formloses Schreiben, ohne Angabe von Gründen postalisch oder per E-Mail an die oben genannten Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle geltend machen. Wir ersuchen bei Ausübung des Widerspruchs gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten, um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beenden bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe mitteilen, aufgrund derer wir die Datenverarbeitung fortführen. Sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, haben Sie darüber hinaus das Recht, sich bei der sachlich zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Widerspruchsrecht

Insofern wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft ohne Angabe von Gründen, vollständig oder teilweise unter office@bkra.at widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer höchstpersönlichen Situation ergeben, zu. Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

E        kanzlei@bkra.at

T        +43 (0)732 77 11 41

W        www.bkra.at

UID     ATU 72612158

© 2019, Bauer Kerschbaummayr Rechtsanwälte